[Rezension] Boy 7 - Mirjam Mous






Titel: Boy 7: Vertraue niemandem. Nicht einmal dir selbst.
Originaltitel: Boy 7 
Reihe: /
Autor: Mirjam Mous
Verlag: Arena
Genre: Gegenwartsliteratur | Jugendbuch | Thriller
Seitenanzahl: 272
Erscheinungsdatum: Januar 2013
Preis: 7,99 € | Broschiert | Kaufen? 




Boy 7 kommt auf einer glühend heißen, kahlen Grasebene zu sich und weiß weder, wohin er unterwegs ist, noch, woher er kommt. Er weiß nicht einmal mehr, wie er heißt. Die einzige Nachricht auf seiner Mailbox stammt von ihm selbst: „Was auch passiert, ruf auf keinen Fall die Polizei.“ Wer ist er? Wie ist er hierher geraten? Und wem kann er noch vertrauen?

 

[Rezension] Nachtblumen - Carina Bartsch






Titel: Nachtblumen
Originaltitel: /
Reihe: /
Autor: Carina Bartsch
Verlag: Rowohlt
Genre: Gegenwartsliteratur | Liebe
Seitenanzahl: 544
Erscheinungsdatum: Juni 2017
Preis: 9,99 € | Broschiert | Kaufen?
 





Auf jede Nacht folgt ein Tag.

Das Leben könnte so einfach sein. Wäre es manchmal nicht so verdammt schwer. Jana schläft am liebsten unter dem Bett. Collin friert gerne. Jana wünscht sich vertraute Menschen um sich herum. Collin möchte mit anderen Leuten nichts zu tun haben. Auf Sylt begegnen sich die beiden in einem Wohnprojekt und leben für die nächsten zwei Jahre Zimmer an Zimmer. Da ist eine Mauer, die sie trennt. Und eine Tür, die sie verbindet.

[Rezension] Die Tage in Paris - Jojo Moyes





Titel: Die Tage in Paris

Originaltitel: Honeymoon in Paris 

Reihe: /

Autor: Jojo Moyes

Verlag: Rowohlt

Genre: Liebe

Seitenanzahl: 112

Erscheinungsdatum: Januar 2015

Preis: 8,00 € | Broschiert | Kaufen?

 




Honeymoon in Paris …

… davon träumen Brautpaare überall auf der Welt. Sophie und Liv leben diesen Traum.

Im Paris der Belle Époque verbringt Sophie die ersten Tage an der Seite ihres Mannes, des Malers Édouard Lefèvre. Die Welt, die er ihr, dem Mädchen aus der Provinz, zeigt, ist aufregend und neu. Doch das Leben als Frau eines verarmten Künstlers hat auch seine Schattenseiten.

Über hundert Jahre später begibt sich eine andere Braut auf Hochzeitsreise in die Stadt der Liebe. Hals über Kopf haben Liv und David geheiratet. Doch die Tage in Paris sind nicht ganz so unbeschwert und romantisch, wie Liv sich das erhofft hat. Hat sie gerade den Fehler ihres Lebens begangen?

Erst ein Gemälde bringt die Liebenden einander wieder näher …

 

[Rezension] Zeitenzauber, Die magische Gondel - Eva Völler





Titel: Zeitenzauber, Die magische Gondel 

Originaltitel: /

Reihe: Zeitenzauber #1 

Autor: Eva Völler 

Verlag: Bastei Lübbe, Baumhaus

Genre: Gegenwartsliteratur | Jugendbuch | Fantasy | Liebe

Seitenanzahl: 366

Erscheinungsdatum: Februar 2014 

Preis: 8,00 € | Broschiert | Kaufen? 




Die 17-jährige Anna verbringt ihre Sommerferien in Venedig. Bei einem Stadtbummel erweckt eine rote Gondel ihre Aufmerksamkeit. Seltsam. Sind in Venedig nicht alle Gondeln schwarz? Als Anna kurz darauf mit ihren Eltern eine historische Bootsparade besucht, wird sie im Gedränge ins Wasser gestoßen - und von einem unglaublich gut aussehenden jungen Mann in die rote Gondel gezogen. Bevor sie wieder auf den Bootssteg klettern kann, beginnt die Luft plötzlich zu flimmern und die Welt verschwimmt vor Annas Augen ... 

 

[Rezension] Begin again - Mona Kasten





Titel: Begin again 

Originaltitel: /

Reihe: Again #1 

Autor: Mona Kasten

Verlag: LYX, Bastei Lübbe

Genre: Gegenwartsliteratur | Young Adult | Liebe

Seitenanzahl: 496

Erscheinungsdatum: Oktober 2016

Preis: 12,00 € | Broschiert | Kaufen?

 




 

„Er stellt die Regeln auf – sie bricht jede einzelne davon.“


Neuer Name, neue Frisur, neue Stadt: Hunderte Meilen von ihrer dunklen Vergangenheit entfernt will die junge Studentin Allie Harper noch einmal ganz von vorne beginnen. Alles, was ihr für den Neuanfang noch fehlt, ist ein WG-Zimmer. Als sie auf den unverschämt attraktiven Kaden White trifft, ist ihr klar: Dieser Kerl mit seinen Tattoos und der mürrischen Art ist so ziemlich der Letzte, mit dem sie sich eine Wohnung teilen will. Doch als alle Stricke reißen, bleibt Allie keine andere Wahl. Kaden, der eigentlich auf keinen Fall eine weibliche Mitbewohnerin haben wollte, stellt sofort Regeln fürs Zusammenleben auf: keine Gefühlsduselei und schon gar keinen Körperkontakt! Zunächst kein Problem, doch mit der Zeit kommen sich die beiden näher – und irgendwann weiß Allie nicht mehr, ob sie seine Regeln noch einhalten kann …



[Rezension] Dich nehm ich - Eliza Kennedy





Titel: Dich nehm ich

Originaltitel: I Take You

Reihe: /

Autor: Eliza Kennedy

Verlag: Fischer, Krüger

Genre: Gegenwartsliteratur | Erotik | Liebe

Seitenanzahl: 400

Erscheinungsdatum: August 2015

Preis: 14,99 € | Broschiert | Kaufen? 

 



Lily Wilder ist die glücklichste Frau der Welt. Sie hat einen Traumjob als Anwältin, Freundinnen, eine liebevolle Familie und einen Verlobten zum Dahinschmelzen. Will ist ein kluger, gutaussehender Mann. »Es gibt nur eine Eigenschaft, die ihm fehlt: mehr als ein Mann zu sein. So viele gute Eigenschaften, aber nur ein Körper!“ Lily mag Will, aber ist Heiraten wirklich ihr Ding? Liebt sie ihn genug, um sich nicht bei jeder Gelegenheit einem anderen Körper zuzuwenden? Will liebt Lily, aber kennt er sie gut genug? Ihre Mutter, ihre Großmutter und ihre drei Stiefmütter bezweifeln das ganz stark. Untreue hat Tradition in der Familie.
Lily lässt sich nicht beirren, doch ihr neuestes Mandat droht sowohl ihre Heiratspläne als auch ihre Karriere zum Scheitern zu bringen. In den sechs Tagen vor der Hochzeit muss sie ihren Mandanten retten – und sich selbst.

[Rezension] Letztendlich sind wir dem Universum egal - David Levithan





Titel: Letztendlich sind wir dem Universum egal

Originaltitel: Every Day

Reihe: /

Autor: David Levithan

Verlag: FJB, Fischer

Genre: Gegenwartsliteratur | Jugendbuch | Fantasy | Liebe

Seitenanzahl: 416

Erscheinungsdatum: September 2016

Preis: 9,99 € | Broschiert | Kaufen? 

 


 

Jeden Morgen wacht A in einem anderen Körper auf, in einem anderen Leben. Nie weiß er vorher, wer er heute ist. A hat sich an dieses Leben gewöhnt und er hat Regeln aufgestellt: Lass dich niemals zu sehr darauf ein. Falle nicht auf. Hinterlasse keine Spuren.

 

Doch dann verliebt A sich unsterblich in Rhiannon. Mit ihr will er sein Leben verbringen, für sie ist er bereit, alles zu riskieren – aber kann sie jemanden lieben, dessen Schicksal es ist, jeden Tag ein anderer zu sein?

 

Wie wäre das, nur man selbst zu sein, ohne einem bestimmten Geschlecht oder einer bestimmten Familie anzugehören, ohne sich an irgendetwas orientieren zu können? Und wäre es möglich, sich in einen Menschen zu verlieben, der jeden Tag ein anderer ist? Könnte man tatsächlich jemanden lieben, der körperlich so gestaltlos, in seinem Innersten aber zugleich so beständig ist?

 

[Rezension] Magisterium, Der Schlüssel aus Bronze - Holly Black, Cassandra Clare





Titel: Magisterium, Der Schlüssel aus Bronze 

Originaltitel: Magisterium – The Bronze Key  

Reihe: Magisterium #3 

Autor: Cassandra Clare, Holly Black 

Verlag: One, Bastei Lübbe

Genre: Jugendbuch | Fantasy 

Seitenanzahl: 288 

Erscheinungsdatum: Oktober 2016 

Preis: 17,00 € | Gebunden | Kaufen?

 



Nachdem Call und seine Freunde unter Einsatz ihres Lebens den Feind des Todes abgewehrt haben, richtet das Magisterium eine Party für sie aus. Statt zu feiern, muss Call jedoch den Angriff eines Chaosbesessenen abwehren. Eigentlich sollte das Wesen im Verließ unter der Schule festsitzen, doch irgendjemand hat es herausgelassen. Es muss im Magisterium jemanden geben, der Call töten will. Oder sind vielleicht sogar beide Makaris in Gefahr? Die Freunde setzen alles daran, um dem Spion in den eigenen Reihen auf die Schliche zu kommen - und bemerken fast zu spät, wer es ist, dem sie auf gar keinen Fall vertrauen dürfen ...