[Rezension] Extrem laut und unglaublich nah - Jonathan Safran Foer





Titel: Extrem laut und unglaublich nah

Originaltitel: Extremly loud and incredibly close

Reihe: /

Autor: Jonathan Safran Foer

Verlag: Fischer

Genre: Drama

Seitenanzahl: 480

Erscheinungsdatum: April 2007

Preis: 9,95€ [Broschiert] Kaufen?

 

 




 

Zum Inhalt:

Oskar Blum ist altklug und naseweis, hochbegabt und phantasievoll. Eine kleine Nervensäge, die schon mit neun Jahren eine Visitenkarte vorweist, auf der sie sich als Erfinder, Schmuckdesigner und Tamburinspieler ausweist. Vor allem aber ist Oskar todtraurig und tief verstört. Auch noch zwei Jahre nachdem sein Vater beim Angriff auf das World Trade Center ums Leben kam. Nun will er herausfinden, warum Thomas Schell, der ein Juweliergeschäft hatte, sich ausgerechnet an diesem Tag dort aufhielt. Mit seinem Tamburin zieht Oskar durch New York und gerät in aberwitzige Abenteuer.

 

[Rezension] Wer nicht wagt, der liebt nicht - Carly Phillips





Titel: Wer nicht wagt, der liebt nicht

Originaltitel: Dare to love

Reihe: Dare #1

Autor: Carly Phillips

Verlag: Heyne

Genre: Roman, Erotik, Young Adult, Gegenwartsliteratur

Seitenanzahl: 336

Erscheinungsdatum: Mai 2015

Preis: 8,99 € [Broschiert] Kaufen?








Zum Inhalt:

Riley Taylor behält gerne die Kontrolle über alles und würde ihre Unabhängigkeit niemals aufgeben wollen – bis sie auf einer Party dem charismatischen Ian Dare begegnet, der sie auf der Stelle umhaut. Ian hat seine eigenen Dämonen, und seit er herausgefunden hat, dass sein Vater jahrzehntelang ein Doppelleben geführt hat, hat er sich geschworen, sein Herz nie mehr zu öffnen. Doch die sinnliche Riley erweckt seine dominante und beschützerische Seite, er möchte diese Frau unbedingt haben ...